Windows Vista hat viele Sicherheitsschranken.
Eine davon ist die Anmeldung über die Benutzernamen, die man über sich ergehen lassen muss.
Nutzt man den Computer aber alleine, oder man möchte ihn automatisch falls mal erforderlich(durch diverse Programme) dann nervt diese Anmeldeart. Diese kann mal so umgehen bzw. abschalten:

Drücke die Windows-Taste und R, gebe nun „control userpasswords2“ ein und bestätige mit OK. Deaktiviere die Option „Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben“.

Klicke nun unten auf Übernehmen.

Im folgenden Fenster trage den Anmeldenamen des automatisch einzuloggenden Benutzers und dessen Passwort ein.

Bestätigen Sie mit OK.

Das Einloggen sollte erfolgt ab sofort automatisch gehen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere